• Fuhrpark
  •  
  • Sonderausrüstung

LKW MAN 26.430

 

LKW MAN 26.430

schließen

 

LKW MAN 26.430

LKW MAN 26.430

LEISTUNGSBESCHREIBUNG

  • LKW mit Planenaufbau dient vorzugsweise zum Transport von Geräten und Ausrüstung
  • zum Befahren mit Gabelstapler, Elektrokranen, u.ä. ist das Heck abgeschrägt und zwei verschiebebare Auffahrrampen wurden fest installiert

TECHNISCHE DATEN

Typ MAN 26.430
Länge 9.700 mm
Breite 2.550 mm
Höhe 4.000 mm
Aufbau
  • Nutzmaß 6.900 mm x 2.400 mm x 2.850 mm
  • besteht aus Heckrollo, Seitenschieber und Edscha
  • Fahrgestell hinter Hinterachse abgeschrägt auf 1.750 x 180 mm
Rampen
  • zwei Rampen je L 2.950 mm x B 950 mm verschiebbar
  • elektro-hydraulischer Antrieb
Gesamtgewicht 25.700 kg
Leergewicht 10.950 kg
Nutzlast 14.750 kg
Kombinationsvarianten
  • Betrieb mit Anhänger Kotschenreuther
  • Transportausführung bis 40 t Gesamtzuggewicht
  • darüber hinausgehende Abweichungen im Lademaß sind genehmigungspflichtig

LKW MAN 26.430

Beispiele aus unserer Anwendungspraxis

  • schneider_fuhrpark_lkw_1.jpg
  • schneider_fuhrpark_lkw_2.jpg
  • schneider_fuhrpark_lkw_3.jpg
  • schneider_fuhrpark_lkw_4.jpg
  • schneider_fuhrpark_lkw_5.jpg
  • schneider_fuhrpark_lkw_6.jpg
  • schneider_fuhrpark_lkw_7.jpg
  • schneider_fuhrpark_lkw_8.jpg
  • schneider_fuhrpark_lkw_9.jpg
  • schneider_fuhrpark_lkw_10.jpg
  • schneider_fuhrpark_lkw_11.jpg
erweitertes Datenblatt

schließen

 
3-Achs-Anhänger

 

3-Achs-Anhänger

schließen

 

3-Achs-Anhänger

3-Achs-Anhänger

LEISTUNGSBESCHREIBUNG

  • Anhänger mit Planenaufbau dient vorzugsweise zum Transport von Geräten und Ausrüstung
  • zum Transport von Gabelstapler, Elektrokranen, u.ä. ist am Heck eine einteilige Streck-Gitterrampe fest angebaut
  • als Zugfahrzeug wird der MAN 26.430 eingesetzt

TECHNISCHE DATEN

Typ APS 324 Kotschenreuther
Länge 9.080 – 9.680 mm
Breite 2.550 mm
Höhe 4.000 mm
Ladehöhe 907 mm
Achslast 3 x 10.000 kg
Eigengewicht 9.850 kg
Gesamtgewicht technisch 30.000 kg möglich
Aufbau
  • Nutzmaß 7.350 mm x 2.450 mm x 3.100 mm
  • 2 x Seitenschieber, Edscha und Aufbau-Verbreiterung
Rampe
  • einteilige Streck-Gitterrampe L 5.900 mm x B 2.450 mm
  • elektro-hydraulisch betrieben
Anmerkung Einsatz ohne zusätzliche Genehmigung bis 40.000 kg Gesamtzuggewicht möglich

3 Achs-Anhänger

Beispiele aus unserer Anwendungspraxis

  • schneider_fuhrpark_anhaenger_1.jpg
  • schneider_fuhrpark_anhaenger_2.jpg
  • schneider_fuhrpark_anhaenger_3.jpg
  • schneider_fuhrpark_anhaenger_4.jpg
  • schneider_fuhrpark_anhaenger_5.jpg
  • schneider_fuhrpark_anhaenger_6.jpg
  • schneider_fuhrpark_anhaenger_7.jpg
erweitertes Datenblatt

schließen

 
Werkstattwagen

 

Werkstattwagen

schließen

 

Werkstattwagen

Werkstattwagen

LEISTUNGSBESCHREIBUNG

  • 7,5 t LKW mit Kofferaufbau, dient vorzugsweise zum Transport von Geräten und Ausrüstung
  • im Besonderen wird er zur Ausführung von Montageleistung im Zuge von Maschinenumsetzung, Schwer- und Spezialmontage, Industriemontage, etc. eingesetzt

TECHNISCHE DATEN

Typ MAN 8.145
Länge 6.950 mm
Breite 2.300 mm
Höhe 3.280 mm
Aufbau
  • Nutzmaß 4.000 mm x 2.200 mm x 1.980 mm
  • Isolierkoffer mit Zusatzheizung
  • Einrichtungssystem Bott
  • 16 A Stromanschluß mit Unterverteilung 16 A und 220 V
Ladebordwand Bär einteilig L 1.600 mm x B 2.250 mm
Nutzlast 1.890 kg

Werkstattwagen

Beispiele aus unserer Anwendungspraxis

  • schneider_fuhrpark_werkstattwagen_1.jpg
  • schneider_fuhrpark_werkstattwagen_2.jpg
  • schneider_fuhrpark_werkstattwagen_3.jpg
  • schneider_fuhrpark_werkstattwagen_4.jpg
  • schneider_fuhrpark_werkstattwagen_5.jpg
  • schneider_fuhrpark_werkstattwagen_6.jpg
  • schneider_fuhrpark_werkstattwagen_7.jpg
erweitertes Datenblatt

schließen

 
Gabelstapler Hyster 9 t

 

Gabelstapler Hyster 9 t

schließen

 

Gabelstapler Hyster 9 t

Gabelstapler Hyster 9 t

LEISTUNGSBESCHREIBUNG

  • Frontmast-Gabelstapler vorzugsweise für den Montageeinsatz ausgelegt
  • zur besseren Sicht und Akustik mit offener Kabine, nur Fahrerschutzdach
  • Zinkenverstellgerät inkl. Gabelträger im Schnellwechselsystem gegen hydraulisch verstellbaren Kranarm austauschbar
  • Montageausführung mit Aufsteck-Wirbelhaken und Gabelzinkenverlängerung

TECHNISCHE DATEN

Typ Hyster H 9.00 FT6G
Länge ohne Gabelzinken 3.944 mm
Breite 2.030 mm
Höhe 2.702 mm
Antrieb Treibgas mit Doppel-Flaschenhalterung
Mast Triplex mit Vollfreihub
Gabellänge 2.400 mm
Freihub 1.565 mm
Hubhöhe 4.615 mm
Grundtragfähigkeit 9.000 kg bei LSP 600 mm
Eigengewicht 13.180 kg (mit Zinkenverstellgerät)
Anbaugeräte  
Kranarm SHB
  • P5-KRAT 12,0 t
  • Ausleger 1.300 – 2.200 mm (mit 2 Haken)
  • Ausleger hydraulisch verstellbar
  • unter Last drehbarer Kranhaken mit Drallfänger
  • Eigengewicht 703 kg (ohne Transportgestell)
  • Traglast 9.000 kg bei LSP 600 mm
  • Traglast 9.000 kg bei LSP 1.200 mm
  • Traglast 9.000 kg bei LSP 2.200 mm
  • Eigengewicht 1.500 kg
  • für den Transport ist der Kranarm in einem Gestell gesichert
  • das Transportgestell dient auch dem schnellen und sicheren Wechsel am Gabelstapler, sowie als Stauraum für Gasflaschen, Anschlagmittel, Ausrüstung, etc.
Zinkenverstellgerät
  • FEM 4A (Breite 2.030 mm)
  • Zinkenverstellgerät mit Seitenschubventil P1-ZVSV 10,0
  • hydraulische Zinkenverstellung stufenlos zueinander
  • der Seitenschub beträgt in Mittelstellung der Gabelzinken 400 mm und nimmt nach rechts und links zu den Endstellungen linear auf Null hin ab

Gabelstapler Hyster 9 t

Beispiele aus unserer Anwendungspraxis

  • schneider_fuhrpark_gabelstapler_9t_1.jpg
  • schneider_fuhrpark_gabelstapler_9t_2.jpg
  • schneider_fuhrpark_gabelstapler_9t_3.jpg
  • schneider_fuhrpark_gabelstapler_9t_4.jpg
  • schneider_fuhrpark_gabelstapler_9t_5.jpg
  • schneider_fuhrpark_gabelstapler_9t_6.jpg
  • schneider_fuhrpark_gabelstapler_9t_7.jpg
  • schneider_fuhrpark_gabelstapler_9t_8.jpg
erweitertes Datenblatt

schließen

 
Gabelstapler Hyster 5,5 t

 

Gabelstapler Hyster 5,5 t

schließen

 

Gabelstapler Hyster 5,5 t

Gabelstapler Hyster 5,5 t

LEISTUNGSBESCHREIBUNG

  • Frontmast-Gabelstapler vorzugsweise für den Montageeinsatz ausgelegt
  • zur besseren Sicht und Akustik mit offener Kabine, nur mit Fahrerschutzdach
  • Montageausführung mit Austauschgabelzinken und Verlängerungen sowie Aufsteck-Wirbelhaken in verschiedenen Größen

TECHNISCHE DATEN

Typ Hyster H 5,5 FT
Länge 4.540 mm mit Gabelzinken 1.200 mm
Breite 1.219 mm
Höhe 2.515 mm
Antrieb Treibgas mit Doppel-Flaschenhalterung
Mast Triplex mit Vollfreihub
Freihub 1.530 mm
Hubhöhe 5.000 mm
Grundtragfähigkeit 5.500 kg bei LSP 600 mm
Gabelzinken 1.200 mm oder 2.400 mm
Eigengewicht 7.529 kg
Anbaugerät  
Kranarm Stabau
  • Ausleger 1.300 – 2.200 mm (mit 2 Haken)
  • Traglast 5.500 kg bei LSP 600 mm
  • Traglast 3.000 kg bei LSP 1.200 mm
  • Traglast 1.650 kg bei LSP 2.200 mm
  • Eigengewicht 348 kg (ohne Transportgestell)
  • für den Transport ist der Kranarm in einem Gestell gesichert
  • das Transportgestell dient auch dem schnellen und sicheren Wechsel am Gabelstapler, sowie als Stauraum für Gabelzinken 1.200 mm, Gasflaschen, Anschlagmittel, Ausrüstung, etc.

Gabelstapler Hyster 5,5 t

Beispiele aus unserer Anwendungspraxis

  • schneider_fuhrpark_gabelstapler_5,5t_1.jpg
  • schneider_fuhrpark_gabelstapler_5,5t_2.jpg
  • schneider_fuhrpark_gabelstapler_5,5t_3.jpg
  • schneider_fuhrpark_gabelstapler_5,5t_4.jpg
  • schneider_fuhrpark_gabelstapler_5,5t_5.jpg
  • schneider_fuhrpark_gabelstapler_5,5t_6.jpg
  • schneider_fuhrpark_gabelstapler_5,5t_7.jpg
  • schneider_fuhrpark_gabelstapler_5,5t_8.jpg
  • schneider_fuhrpark_gabelstapler_5,5t_9.jpg
erweitertes Datenblatt

schließen

 
Gabelstapler Hyster 2,5 t

 

Gabelstapler Hyster 2,5 t

schließen

 

Gabelstapler Hyster 2,5 t

Gabelstapler Hyster 2,5 t

LEISTUNGSBESCHREIBUNG

  • Frontmast-Gabelstapler vorzugsweise für den Montageeinsatz und Lagerhaltung ausgelegt
  • zur besseren Sicht und Akustik mit offener Kabine, nur mit Fahrerschutzdach
  • Austauschgabelzinken und Verlängerungen sowie Aufsteck-Wirbelhaken

TECHNISCHE DATEN

Typ Hyster H 2,5 FT
Länge 2.400 mm ohne Gabelzinken
Breite 1.200 mm
Höhe 2.580 mm
Antrieb Treibgas
Mast Triplex mit Vollfreihub
Freihub 2.150 mm
Hubhöhe 6.000 mm
Grundtragfähigkeit 2.500 kg bei LSP 600 mm
Gabelzinken L 1.200 mm x B 100 mm x h 40mm
Eigengewicht 4.230 kg

Hyster H 2,5 FT

Beispiele aus unserer Anwendungspraxis

  • schneider_fuhrpark_gabelstapler_2,5t_1.jpg
  • schneider_fuhrpark_gabelstapler_2,5t_2.jpg
  • schneider_fuhrpark_gabelstapler_2,5t_3.jpg
erweitertes Datenblatt

schließen

 
Elektro-Hallenmobilkran Valla V-Kart 90 E

 

Elektro-Hallenmobilkran Valla V-Kart 90 E

schließen

 

Elektro-Hallenmobilkran Valla V-Kart 90 E

Elektro-Hallenmobilkran Valla V-Kart 90 E

LEISTUNGSBESCHREIBUNG

  • Einsatz in Industrieanlagen auf festem und glattem Untergrund
  • verfügt über keine Zulassung für öffentliche Straßen und wird mit geeignetem LKW zum Einsatzort transportiert
  • Vorzugsweise zum Heben, Transportieren und Positionieren von Lasten und ohne Abstützung frei verfahrbar
  • Besonders geeignet für Maschinentransporte, Betriebsverlagerungen, Industriemontagen oder auch im Maschinenbau einsetzbar

TECHNISCHE DATEN

Typ Valla V-Kart 90 E
Länge 3.435 mm
Breite 1.735 mm
Höhe 2.290 mm
Antrieb
  • Elektro mit 14 KW – 48 Volt umkehrbaren DC-Motor
  • max. Fahrgeschwindigkeit 10 km/h
Batterie 725 Ah – 48 Volt
Lenkung vollhydraulisch mit Lenkeinschlag 2 x 70 °
Mast
  • bestehend aus 4 hydraulisch verstellbaren Mastelementen
  • Neigung des völlig hochgehobenen Mastes max. 51 °
  • Abstand des Hakens zum Boden in horizontaler Stellung 1,6 m
Max. Hubhöhe 7.500 mm bei Auslage 2.500 mm mit Resttragkraft 2.800 kg
Max. Reichweite 5.300 mm bei Hakenhöhe 1.500 mm mit Resttragkraft 1.900 kg
Grundtragfähigkeit 9.000 kg
Eigengewicht 9.200 kg
Anbaugeräte  
Verstellbare Spitze
  • Auslegerverlängerung
  • Auslegerspitze ist 500 mm mechanisch verstellbar
  • im Winkel hydraulisch stufenlos beweglich
  • max. Hubhöhe 9.000 mm
  • max. Reichweite 6.910 mm

Valla V-Kart 90 E

Beispiele aus unserer Anwendungspraxis

  • schneider_fuhrpark_vkart_1.jpg
  • schneider_fuhrpark_vkart_2.jpg
  • schneider_fuhrpark_vkart_3.jpg
  • schneider_fuhrpark_vkart_4.jpg
  • schneider_fuhrpark_vkart_5.jpg
  • schneider_fuhrpark_vkart_6.jpg
  • schneider_fuhrpark_vkart_7.jpg
erweitertes Datenblatt

schließen

 
Elektro-Miniraupenkran MC 104

 

Elektro-Miniraupenkran MC 104

schließen

 

Elektro – Miniraupenkran MC 104

Elektro-Miniraupenkran MC 104

LEISTUNGSBESCHREIBUNG

  • der Miniraupenkran ist für den Inneneinsatz vorgesehen in schwer zugänglichen Räumen
  • durch die Gummiketten und Stützfüße hat er einen geringen Bodendruck und wirkt besonders schonend z.B. auf beschichtete Böden oder Natursteinböden
  • er wird bevorzugt bei beengten Platzverhältnissen bzw. beim Durchfahren von schmalen Zimmertüren eingesetzt
  • seine kompakte Bauweise ermöglicht die Montage von Stahlträgern, Maschinenteilen oder besonders sperrigen Teilen im Gebäude

TECHNISCHE DATEN

Typ Maeda MC 104
Tragkraft 995 kg bei 1,1 m Auslage
Länge 2.160 mm, davon Laufwerk 1.044 mm
Breite 600 mm
Höhe 1.305 mm
Eigengewicht 1.050 kg
Antrieb Elektromotor 16 A, 400 V, Leistung 5,5 KW
Max. Hakenhöhe 5,5 m
Max. Reichweite 5,1 m
Drehsystem
  • Arbeitsbereich 360 ° endlos
  • hydraulische Abstützung
  • Einsatz mit Funkfernsteuerung
Windensystem
  • Seilgeschwindigkeit 3,2 m/min
  • Seiltyp IWRC 6 x Fl (29) Ø 6 mm x 39 m
  • 4-fach geschoren, optional 1-fach oder 2-fach
Laufwerksystem
  • hydrostatisch, stufenlose Geschwindigkeit, vor- und rückwärts
  • Fahrgeschwindigkeit 0–2 km/h
  • Kettenbreite 180 mm, Bodendruck 0,29 kgf/cm²
  • mit weißen oder wechselweise schwarzen Gummiketten

Maeda MC 104

Beispiele aus unserer Anwendungspraxis

  • schneider_fuhrpark_miniraupenkran_1.jpg
  • schneider_fuhrpark_miniraupenkran_2.jpg
  • schneider_fuhrpark_miniraupenkran_3.jpg
  • schneider_fuhrpark_miniraupenkran_4.jpg
  • schneider_fuhrpark_miniraupenkran_5.jpg
  • schneider_fuhrpark_miniraupenkran_6.jpg
  • schneider_fuhrpark_miniraupenkran_7.jpg
  • schneider_fuhrpark_miniraupenkran_8.jpg
  • schneider_fuhrpark_miniraupenkran_9.jpg
  • schneider_fuhrpark_miniraupenkran_10.jpg
erweitertes Datenblatt

schließen

 



Über 20 Jahre Branchenerfahrung und jede Menge Spezialausrüstung qualifizieren uns für Ihre Herausforderung.

Wir versetzen für Sie Berge, egal wohin. Dabei ist es gleich, ob sich das Stückgut als besonders groß, besonders schwer oder besonders sperrig auszeichnet. Spezielle Aufgaben erfordern spezielle Ausrüstung, und davon bieten wir Ihnen jede Menge, stets anforderungsgerecht und ökonomisch eingesetzt.

Unsere firmeneigene Ausrüstung hat sich über die vergangenen Jahre zu einem leistungsstarken Fuhr- und Maschinenpark entwickelt. Dabei erweitern wir unser Portfolio kontinuierlich und gezielt durch Investionen und Eigenentwicklungen der Schneider Montage GmbH.

Lagerhalle

 

Lagerhalle

schließen

 

Lagerhalle

Lagerhalle

LEISTUNGSBESCHREIBUNG

  • die Lagerhalle dient der Lagerung von Geräten, Ausrüstung und Hilfsmaterial
  • hier erfolgt die Auftragsvorbereitung und Verladung auf das Transportfahrzeug
  • Entladung der Ausrüstung nach abgeschlossener Auftragsausführung
  • Überarbeitung, Reinigung und Reparatur der Ausrüstung

TECHNISCHE DATEN

Typ Kalthalle
Abmessungen L 40.000 x B 20.000 x H 7.000 mm
Aufbau
  • Stahlhalle mit Trapezblech-Verkleidung
  • Lamellenrolltor 4.000 x 5.000 mm
  • Betonfußboden mit Silikatveredlung System Ashford Formula
  • durchgehende Lichtkuppel mit Luftklappen
  • LED-Beleuchtung
  • Anschluß für Ladestation der Elektrogeräte
Einrichtung
  • 2 Reihen Palettenregal 1 x 40 m und 1 x 15 m mit 3 Fachböden
  • 2 Reihen Kragarmregal L 15 m variabel
  • Befahren der Regalanlage mit Vierwege-Gabelstapler
Verwendung
  • Stellplatz für Gabelstapler und E-Krane
  • Lagerung von Ausrüstung und Hilfsmaterial
  • Be- und Entladung der Fahrzeuge
Erweiterung 12 x 12 x 3 m Bühne zur Lagerung von Kleinmaterial

Lagerhalle

Beispiele aus unserer Anwendungspraxis

  • schneider_sonderausruestung_halle_1.jpg
  • schneider_sonderausruestung_halle_2.jpg
  • schneider_sonderausruestung_halle_3.jpg
  • schneider_sonderausruestung_halle_4.jpg
  • schneider_sonderausruestung_halle_5.jpg
  • schneider_sonderausruestung_halle_6.jpg
  • schneider_sonderausruestung_halle_7.jpg
  • schneider_sonderausruestung_halle_8.jpg
  • schneider_sonderausruestung_halle_9.jpg
  • schneider_sonderausruestung_halle_10.jpg
  • schneider_sonderausruestung_halle_11.jpg
  • schneider_sonderausruestung_halle_12.jpg
erweitertes Datenblatt

schließen

 
Containersystem

 

Containersystem

schließen

 

Containersystem

Containersystem

LEISTUNGSBESCHREIBUNG

  • Container werden zur Ausführung von Industriemontage eingesetzt, die von längerfristiger Dauer sind
  • die Container verfügen über eine Standard-Grundausrüstung und gewährleisten eine sichere und übersichtliche Lagerung des benötigten Hilfsmaterials und der Hilfsgeräte
  • zur Verfügung stehen unterschiedliche Containergrößen
  • Inhalt bzw. Ausrüstung werden je nach Auftrag angepaßt bzw. erweitert
  • Hin- und Rücktransport zur Baustelle erfolgen im Wesentlichen mit eigenen LKW

TECHNISCHE DATEN

Typ 1 Alu-Container
Länge 2.650 mm
Breite 2.100 mm
Höhe 2.400 mm
Gewicht ca 2.500 kg
Verwendung Werkstattcontainer
Typ 2 Alu-Container
Länge 2.650 mm
Breite 2.100 mm
Höhe 2.400 mm
Gewicht ca. 2.500 kg
Verwendung Geräte- und Ausrüstung mit Grundausrüstung
Typ 3 Stahl-Container
Länge 2.450 mm
Breite 2.200 mm
Höhe 2.250 mm
Gewicht ca. 2.500 kg
Verwendung Geräte- und Ausrüstung ohne Grundausrüstung
Typ 4 Stahl-Container 20“
Länge 6.080 mm
Breite 2.440 mm
Höhe 2.590 mm
Gewicht ca. 3.000 kg
Verwendung Werkstattcontainer

Containersystem

Beispiele aus unserer Anwendungspraxis

  • schneider_sonderausruestung_container_1.jpg
  • schneider_sonderausruestung_container_2.jpg
  • schneider_sonderausruestung_container_3.jpg
erweitertes Datenblatt

schließen

 
Schweißgeräte und Ausrüstung

 

Schweißgeräte und Ausrüstung

schließen

 

Schweißgeräte und Ausrüstung

Schweißgeräte und Ausrüstung

LEISTUNGSBESCHREIBUNG

  • Einsatz der Schweißverfahren WIG, MIG, MAG
  • geschweißt werden Baustähle bis S 355, austhentische Chrom-Nickel-Stähle sowie Aluminiumlegierungen (vorwiegend naturharte Legierungen)
  • Schweißausführung in Rohr und Blech

TECHNISCHE DATEN

Eingesetzt werden handelsübliche Schweißmaschinen nach Kundenwunsch oder den örtlichen Handelsstrukturen (Merkle, Lorch, etc.)

Schweißgeräte und Ausrüstung.

Beispiele aus unserer Anwendungspraxis

  • schneider_sonderausruestung_schweisen_1.jpg
  • schneider_sonderausruestung_schweisen_2.jpg
  • schneider_sonderausruestung_schweisen_3.jpg
  • schneider_sonderausruestung_schweisen_4.jpg
  • schneider_sonderausruestung_schweisen_5.jpg
  • schneider_sonderausruestung_schweisen_6.jpg
  • schneider_sonderausruestung_schweisen_7.jpg
erweitertes Datenblatt

schließen

 
Hebesysteme und Transportrollen

 

Hebesysteme und Transportrollen

schließen

 

Hebesysteme und Transportrollen

Hebesysteme und Transportrollen

LEISTUNGSBESCHREIBUNG

  • werden zum Heben und Bewegen von schweren und sperrigen Lasten eingesetzt
  • nach den örtlichen Einsatzbedingungen werden verschiedene Hebesysteme und Technologien angewendet
  • die Heber können wahlweise mit Handpumpe oder mit Aggregat betrieben werden
  • zum Verfahren auf stabilen Böden werden Transportrollen in unterschiedlichen Bauarten verwendet

TECHNISCHE DATEN

TYP 1 Hydrauliksysteme
  • eingesetzt werden handelsübliche Geräte Europress, HTS, usw.
  • verwendet werden Heber mit 10 – 35 t Hubkraft
  • Steueraggregate mit 4- und 6-fach Verteilung
TYP 2 Luftsysteme
  • verwendet werden Hebekissen der Größe 20 und 40 t
  • Steueraggregate mit 2-fach Verteilung
TYP 3 Transportrollen
  • Transportfahrwerke von FL6 (bis zu 12 t Last) bis FL 60 (bis zu 120 t Last) im Bestand
  • jedes Fahrwerk variabel mit zwei festen oder einer gelenkten Achse versehbar

Hebesysteme und Transportrollen

Beispiele aus unserer Anwendungspraxis

  • schneider_sonderausruestung_hebesysteme_1.jpg
  • schneider_sonderausruestung_hebesysteme_2.jpg
  • schneider_sonderausruestung_hebesysteme_3.jpg
  • schneider_sonderausruestung_hebesysteme_4.jpg
  • schneider_sonderausruestung_hebesysteme_5.jpg
  • schneider_sonderausruestung_hebesysteme_6.jpg
  • schneider_sonderausruestung_hebesysteme_7.jpg
  • schneider_sonderausruestung_hebesysteme_8.jpg
  • schneider_sonderausruestung_hebesysteme_9.jpg
erweitertes Datenblatt

schließen

 
A-Bocksystem

 

A-Bocksystem

schließen

 

A-Bocksystem

A

LEISTUNGSBESCHREIBUNG

  • dient der Lastaufnahme an schwer zugänglichen Standorten wie z.B. Rolltreppenmontage in Kaufhäusern, Anlagenmontage in der Getränkeindustrie, uvm.
  • Aufbau in Systembau je nach Lastart bzw. den Standortbedingungen vor Ort
  • Ausführung in Stahl und Aluminium

TECHNISCHE DATEN

Typ Systembau Schneider Montage GmbH
Länge
  • Kastenträger einteilig in verschiedenen Längen
  • IP-E Träger ein- und mehrteilig in unterschiedlichen Längen
Breite in Abhängigkeit von Höhe des Stützfußes
Höhe Ausführung mit unterschiedlich hohen Stützfüßen
Tragkraft in Abhängigkeit des gewählten Systems

A-Bocksystem

Beispiele aus unserer Anwendungspraxis

  • schneider_sonderausruestung_a_bocksysteme_1.jpg
  • schneider_sonderausruestung_a_bocksysteme_2.jpg
  • schneider_sonderausruestung_a_bocksysteme_3.jpg
  • schneider_sonderausruestung_a_bocksysteme_4.jpg
  • schneider_sonderausruestung_a_bocksysteme_5.jpg
  • schneider_sonderausruestung_a_bocksysteme_6.jpg
  • schneider_sonderausruestung_a_bocksysteme_7.jpg
erweitertes Datenblatt

schließen

 
Schwerlaststützen im Systembau

 

Schwerlaststützen im Systembau

schließen

 

Schwerlaststützen im Systembau

Schwerlaststützen im Systembau

LEISTUNGSBESCHREIBUNG

  • dient der Lastaufnahme an schwer zugänglichen Standorten wie z.B. Montageausführung in Industrieanlagen oder zum Bau von Bühnen und Podesten für den Transport von Lasten
  • Aufbau in Systembau je nach Lastart bzw. den Standortbedingungen am Einsatzort

TECHNISCHE DATEN

Typ Systembau Schneider Montage GmbH
Länge 500 mm
Breite 500 mm
Höhe 500 / 750 / 1.000 / 1.500 / 2.000 mm
Tragkraft nach Berechnung je Einsatz/td>
Ausführung In Stahl und Aluminium
Sonderausführung mit Stellspindel von 500 – 700 mm

Schwerlaststützen im Systembau

Beispiele aus unserer Anwendungspraxis

  • schneider_sonderausruestung_schwerlaststuetzen_1.jpg
  • schneider_sonderausruestung_schwerlaststuetzen_2.jpg
  • schneider_sonderausruestung_schwerlaststuetzen_3.jpg
  • schneider_sonderausruestung_schwerlaststuetzen_4.jpg
  • schneider_sonderausruestung_schwerlaststuetzen_5.jpg
  • schneider_sonderausruestung_schwerlaststuetzen_6.jpg
  • schneider_sonderausruestung_schwerlaststuetzen_7.jpg
erweitertes Datenblatt

schließen

 
Traversen und Seilspreizen

 

Traversen und Seilspreizen

schließen

 

Traversen und Seilspreizen

Traversen und Seilspreizen

LEISTUNGSBESCHREIBUNG

  • werden zum sicheren Heben von Lasten verwendet
  • pendelfreies Heben, Wenden und Transportieren langer, schwerer oder spezieller Lasten
  • es ist wichtig, bei unterschiedlichen Lastformen eine gleichmäßige Gewichtsverteilung zu erreichen
  • vorzugsweise zur Ausführungen für den Kran- oder Staplerbetrieb

TECHNISCHE DATEN

Typ
  • verstellbare Seilspreizen von 5 – 10 t
  • Traversen von 5 – 10 t
  • verstellbare Rahmenspreizen
  • verstellbare Rahmentraversen

Traversen und Seilspreizen

Beispiele aus unserer Anwendungspraxis

  • schneider_sonderausruestung_traversen_1.jpg
  • schneider_sonderausruestung_traversen_2.jpg
  • schneider_sonderausruestung_traversen_3.jpg
erweitertes Datenblatt

schließen

 



Über 20 Jahre Branchenerfahrung und jede Menge Spezialausrüstung qualifizieren uns für Ihre Herausforderung.

Wir versetzen für Sie Berge, egal wohin. Dabei ist es gleich, ob sich das Stückgut als besonders groß, besonders schwer oder besonders sperrig auszeichnet. Spezielle Aufgaben erfordern spezielle Ausrüstung, und davon bieten wir Ihnen jede Menge, stets anforderungsgerecht und ökonomisch eingesetzt.

Unsere firmeneigene Ausrüstung hat sich über die vergangenen Jahre zu einem leistungsstarken Fuhr- und Maschinenpark entwickelt. Dabei erweitern wir unser Portfolio kontinuierlich und gezielt durch Investionen und Eigenentwicklungen der Schneider Montage GmbH.